Nürnberger » Berufsunfähigkeitsversicherung (BU)

Jetzt kostenfreien Vergleich anfordern

Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung BU4Future überzeugt im Test

Nürnberger BU Versicherung im Test Vergleich Der Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung und deren Tarifen bestätigen namhafte Analysehäuser wie Morgen und Morgen und Franke und Bornberg einen überdurchschnittlichen Leistungsumfang.

Morgen & Morgen beurteilt die Angebote mit der Bestnote von 5 Sternen und unterstreicht die faire Formulierung der Antragsfragen, die hohe Kompetenz sowie die kundenfreundlichen Bedingungen.

Ganz ähnlich sieht es das Ratinghaus Franke und Bornberg, welche ebenfalls ihre Höchstnote FFF+ vergibt. Dieses Urteil erhielt die Nürnberger bereits zum 17 Mal in Folge. Darüberhinaus wurde die Nürnberger vom TÜV Nord für ihre kundenorientierte Betreuung im BU-Leistungsfall zertifiziert. Auch 2020 hat Fitch Ratings dem Unternehmen mit A+ abermals eine hohe Finanzstärke bestätigt.


Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung im TestAutor: Philipp Gaspar – Experte für Berufsunfähigkeitsversicherungen
Stand: aktualisiert am 17. März 2022 Lesezeit: 3 Min



Die Nürnberger Versicherung als Unternehmen

Die Gründung der Nürnberger Versicherung geht auf das Jahr 1884 zurück. In diesem Jahr nahm die Versicherungsgesellschaft ihren Geschäftsbetrieb als Lebensversicherungs-Bank auf. In den Folgejahren konnte das in Nürnberg ansässige Unternehmen zu den größten Kranken- und Lebensversicherern avancieren. Dank flexibler Tarife, bedarfsgerechten Produkten sowie verbraucherfreundlichen Bedingungen belegt die Nürnberger mit Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung heute Platz 2 bezogen auf die Anzahl der Verträge im deutschen Markt.

Der Konzern ist darüber hinaus auch in den Bereichen Kfz-, Unfall-, Haft­pflicht-, Schaden-Versicherung sowie im Finanzdienstleistungssektor tätig. Aktuell verwaltet der Versicherer nahezu 6 Mio. Verträge, vorwiegend in Deutschland und Österreich.

In beiden Ländern zählte die Nürnberger 2016 insgesamt knapp 4.500 Beschäftigte, die rund 5,7 Mio. Versicherungsverträge verwalteten. Das Logo des Unternehmens sowie der Slogan „Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg“ stellen die Verbundenheit der Nürnberger zur Stadt und der Kaiserburg dar.


Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung: Die Highlights

Zahlreiche Versicherungen stellen in ihren Bedingungen auf die abstrakte Verweisung ab. Eine solche Klausel ist für den Versicherten allerdings von Nachteil. Tritt nämlich eine Berufs­unfähig­keit ein, so ist die Versicherungsgesellschaft berechtigt, dem Versicherungsnehmer eine andere als die zuletzt ausgeübte Tätigkeit vorzuschlagen, die dieser aufgrund seines Gesundheitszustandes noch ausüben kann.

Dabei muss zwischen der Ausbildung und dem Berufsstand noch nicht einmal ein innerer Zusammenhang bestehen. Ablehnen kann der Versicherte die Tätigkeit selbst dann nicht, wenn diese vom geistigen Anspruch minderwertiger ausfällt. Lässt sich der Versicherungsnehmer dennoch nicht darauf ein, drohen Leistungskürzungen oder der Versicherungsschutz wird gar ganz verwehrt.

Die Nürnberger sieht von einer abstrakten Verweisung sowohl in der Erstprüfung als auch in der Nachprüfung ab. Vielmehr muss sich der Verweis auf einen ganz konkreten Arbeitsplatz beziehen, wobei ausschließlich der zuletzt ausgeübte Beruf ausschlaggebend ist.

Verkammerte frei Berufe wie Ärzte, Zahnärzte, Apotheker, Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer können im Leistungsfall bedingungsgemäß von der Nürnberger nur konkret nur auf andere in diesem konkreten Beruf zulässige Tätigkeiten verwiesen werden.

Durch die sog. Günstigerprüfung bei Berufswechsel (nicht aus gesundheitlichen Gründen) besteht bei der Nürnberger die Option den neuen Beruf bzw. die Tätigkeit prüfen zu lassen.
Sollte sich durch den Berufswechsel eine günstigere Risikogruppe ergeben und sich damit der Beitrag reduzieren, gilt dieser zukünftig. Die Nürnberger behält sich jedoch vor eine Risikoprüfung durchzuführen.

Ändern sich im Laufe der Jahre die eigenen Lebensumstände, sollte die Berufs­unfähig­keitsversicherung flexibel darauf reagieren können.

Versicherte können in den ersten 5 Jahren nach Abschluss des Vertrags bzw. bis Alter 40 ihre BU-Rente (um maximal 50%, bis maximal 3.000€ gesamte monatliche BU-Rente) erhöhen – und dies ganz unabhängig vom konkreten Ereignis.

Anschließend ist im Rahmen einer anlassbezogenen bzw. ereignisabhängigen Nachversicherungsgarantie eine Erhöhung unteranderem möglich bei Heirat, Geburt oder Adoption eines Kindes oder Beendigung der Elternzeit, Abschluss einer akademischen Weiterqualifizierung (z. B. Facharzt, Bachelor, Master,Staatsexamen), Einkommenserhöhung um mindestens 250€ Brutto monatlich, Überschreiten der Beitragsbemessungsgrenze in der Gesetzlichen Rentenversicherung oder bei Wegfall des BU-Schutzes aus einem berufsständischen Versorgungswerk uvm.

Eine Erhöhung der BU-Rente kann dabei ohne erneute Risikoprüfung (um maximal 50%, bis maximal 3.000€ gesamte monatliche BU-Rente) veranlasst werden.

Wer nach Vertragsschluss zum Beispiel eine Berufsausbildung oder ein (Fach-) Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen hat. Hat einmalig die Möglichkeit im Rahmen der sog. Berufseinsteigergarantie die bisherige monatliche BU-Rente ohne erneute Risikoprüfung um maximal 100 % der zuletzt geltenden monatlichen BU-Rente bis auf maximal 3.000 € monatlicher Gesamt BU-Rente zu erhöhen.

Wichtig: Man darf zum Zeitpunkt nicht berufs- oder erwerbsunfähig sein und das 50. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Arbeitslosigkeit und andere Umstände können dazu führen, dass der Versicherte die Beiträge für seine BU-Versicherung nicht mehr erbringen kann. Die Nürnberger bringt Verständnis für diese besondere Situation auf und bietet bei Zahlungsschwierigkeiten diverse Lösungen an.

Hierunter fällt etwa die Möglichkeit, die Beiträge bis zu 24 Monaten zinslos stunden zu lassen mit dem Vorteil das der vereinbarte Versicherungsschutz in diesem Zeitraum ebenfalls bestehen bleibt.

Im Rahmen der Verlängerungsgarantie hat man die Möglichkeit bei Anhebung der Regelaltersgrenze in der Gesetzlichen Rentenversicherung oder in einem berufsständischen Versorgungswerk, die vertraglich vereinbarte Versicherungs- und Leistungsdauer ohne erneute Risikoprüfung zu verlängern.

Falls nicht gleich zu Beginn mit eingeschlossen, besteht mit der sog. Upgrade Option besteht in den ersten 5 Jahren nach Versicherungsbeginn einmalig und ohne erneute Risikoprüfung die Möglichkeit den Baustein AU-Schutz und/oder Pflege-Schutz nachträglich einzuschließen.

Hinweis: Nach Vollendung des 40. Lebensjahr ist die Upgrade Option leider nicht mehr möglich.

Bei einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis besteht im Rahmen der Karrieregarantie die Option, das bei einer Erhöhung des Bruttomonatsgehalts um mindestens 5 % auch die versicherte BU-Rente ohne erneute Risikoprüfung in gleichen Verhältnis zu erhöhen.

Dabei darf bedingungsgemäß die versicherte BU-Rente 6.000€ monatlich nicht überschreiten. Wichtig: Man darf zum Zeitpunkt nicht berufs- oder erwerbsunfähig sein und das 50. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Ursachen Berufsunfähigkeit Gesamtbestand Nürnberger

Ursachen Berufsunfähigkeit Nürnberger Versicherung_Gesamtbestand
Grafik Anerkennung Berufsunfähigkeit Nürnberger Lebensversicherung Gesamtbestand

Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung DFSI-Rating 2020

In Ihrem Rating 2020 hat das Deutsche Finanz-Service Instituts (DFSI) an Hand von rund 60 Leistungsmerkmalen die BU-Policen für insgesamt fünf Berufsgruppen mit insgesamt zehn Berufsbildern einer eingehenden Analyse unterzogen. Nachfolgend finden Sie beispielhaft einen Auszug aus dem Rating zu einzelnen Berufen.

TarifAVB-BewertungGesamtbewertung
AllgemeinmedizinerSBU2910DPHervorragendsehr gut
NotarSBU2910DPHervorragendsehr gut
AltenpflegerSBU2910DPHervorragendgut
ApothekerSBU2910DPHervorragendsehr gut
StudentSBU2910DPHervorragendsehr gut
WebdesignerSBU2910DPHervorragendgut

Quelle: https://www.dfsi-institut.de/studie/87/der-beste-bu-schutz-fuer-spezielle-berufsgruppen-2020


Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung IVFP-Rating 2021

In Ihrem Rating aus 2021 hat das Institut für Vorsorge und Finanzplanung das Tarifangebot von 44 Versicherungsgesellschaften und deren selbständiger Berufsufunfähigkeitsversicherung (SBU) analysiert, dabei wurden über 100 Kriterien zu grundgelegt. Die Einteilung erfolgte in sechs Berufsgruppen: Kaufmännische Berufe, Selbstständige, Studenten, Azubis, medizinische Berufe und Handwerker. Dabei wurde das Unternehmen und der Tarif bezogen auf Preis-Leistung, Flexibilität und Transparenz bewertet und jeweils Noten vergeben.

TarifUnternehmenPreis-LeistungFlexibilitätTransparenz
Kaufmännische BerufeSBU3121DCsehr gutExzellentExzellentsehr gut
SelbstständigeSBU3121DCsehr gutExzellentExzellentsehr gut
StudentenSBU3121DCsehr gutExzellentExzellentsehr gut
AzubisSBU3121DCsehr gutgutExzellentsehr gut
medizinische BerufeSBU3121DCsehr gutExzellentExzellentsehr gut
HandwerkerSBU3121DCsehr gutsehr gutExzellentsehr gut

Quelle: https://ivfp.de/rating/produktvergleich-versicherungen/selbststaendige-berufsunfaehigkeitsversicherung-sbu-2021/


Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung Bestand und Leistungsquote

Nach Angaben des unabhängigen Analysehaus Morgen & Morgen betreut die Nürnberger an die 1.015.956 BU-Verträge in Ihrem Bestand mit einer durchschnittlichen BU-Rente von 1.147,23€ monatlich. Die Anzahl der bis Stand heute bearbeiteten Leistungsfälle beläuft sich auf 16.080 und einer damit verbunden BU-Leistungsquote von 78,63%.

Bezogen darauf erhielt die Berufs­unfähig­keitsversicheurng der Nürnberger jeweils im dem Bereich „Professionalität der Leistungsfallprüfung“ ein ausgezeichnet und in dem Punkt „Service im Leistungsfall“ ebenfalls ein ausgezeichnet.

AnbieternameAnzahl VerträgeAnzahl LeistungsfälleBU-Leistungsquote
1.Allianz2.994.65464.89884,24%
2.Nürnberger1.015.95616.08078,63%
3.AXA/DBV905.06419.44783,70%
4.Alte Leipziger649.3608.09376,11%
5.R+V571.5558.59385,83%
6.Debeka559.9178.20181,71%
7.Swiss Life532.3877.81278,30%
8.HDI490.7547.82084,39%
9.Zurich483.00611.01975,59%
10.Württembergische448.0198.44984,36%

Quelle Morgen & Morgen GmbH Stand 04/22

Fazit: Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung BU4Future

Zusammenfassend lässt sich behaupten das die Nürnberger mit Ihrem Einkommensschutz4Future neue Wege geht. Neben tariflichen Leistungsverbesserungen und Erweiterungen besticht die Nürnberger auch mit Ihrer neuen BU4Future in Sachen Nachhaltigkeit und Prävention.

Bei Vertragsabschluss pflanzt die Nürnberger mit dem „Umweltprojekt Waldzukunft zum Anfassen“ einen Baum oder spendet 5€ an die Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V. Ebenso hat sich die Nürnberger auf die Fahne geschrieben Prozesse wie z.B. die Antragsbearbeitung und Leistungsfallbearbeitung im Unternehmen so gut es geht papierlos zu gestalten.

Neben dem sozialen und ökologischen Aspekt setzt die Nürnberger mit Ihrem digitalen digitalen Gesundheitstrainer Coach:N und dem Spezialisten-Service BetterDoc auch auf das Thema Prävention. Mit der kostenfreien App Coach:N unterstützt die Nürnberger dabei sich fit und gesund zu halten und mit dem Spezialisten-Service BetterDoc lässt sich im Krankheitsfall eine Zweitmeinung einholen und oder mit der Spezialistensuche und dem Facharzt-Terminservice einen Spezialisten finden.

Gerne unterstützte ich Sie dabei herauszufinden, ob die Nürnberger mit Ihrer BU4 Future der richtige Anbieter für Sie ist. Denn bei der Entscheidung für eine Berufs­unfähig­keitsversicherung sollte es nicht nur darum gehen, einen „günstigen“ Versicherer zu finden, sondern auch einen der den gewünschten Schutz zu den besten Konditionen bietet. Dies erreichen Sie nur, wenn Sie die Anbieter und Tarife miteinander ver­gleichen.

Mit unserem kostenfreien Service erhalten Sie einen neutralen Vergleich der aktuellen Tarife und Anbieter. Dabei stellen wir für Sie auch eine kostenfreie und anonyme Risikovoranfrage.

Wir ver­gleichen die Tarife aus 2022

Berufsunfähigkeitsversicherung ver­gleichen und sparen!

Jetzt kostenlosen Vergleich anfordern
Erfahrungen & Bewertungen zu Philipp Gaspar - unabhängiger Versicherungsmakler